Zurück zur Übersicht

Rex Kino, Langenfeld

Programm abonnieren

4 Sterne aus 185 Bewertungen

Meinungen
28

Kinoinfos

24 Stunden Programminfo: 02173 / 7 51 21

Saalinformationen

Saal Nr. Anzahl Plätze Soundsystem
Saal 1 303 Dolby
Saal 2 96 Dolby
Saal 3 42 Dolby

Ihre Meinung

« 1 2 3 4 5 »

Bisherige Kommentare

(Anzeige: 5 von insgesamt 28)
Von: Kilkenny95 am: 06.07.13
Ganz großes Kino! Wer noch richtige Kinoatmosphäre erleben möchte ist hier richtig. Kein Hochglanz, kein Schnick Schnack. Trotzdem modernste Bild- und Tontechnik inkl. Dolby irgendwas und 3D. Sehr persönlicher Service bei Preisen im Bereich von gerademal 50% der überteuerten Kinokaufhäuser in der Umgebung.
Von: Diana am: 23.03.13
Es gibt zwei große Kinos und ein Kleines ( Kino 3 ) . Wir Langenfelder nennen es den "Bus". Da können eher kleine Kinder rein. Vier Sitze nebeneinander und dann einige Reihen hintereinander. Kino 1 und 2 sind prima !
Von: Silke am: 23.03.13
Das Kino ist im Preis/ Leistungsverhältnis prima. Angestellte sind sehr nett und das Kino ist sauber. Klar, da klebt mal der Boden, weil ein Becher Cola umgefallen ist. Das passiert aber auch in den großen Kinos wie in Leverkusen! Man bedenke, dass das Kino oftmals nur eine Person schmeißt. Tonqualität und Film sind gut !
Von: Nicki am: 23.12.12
Schönes kleines Kino mit Guten Saalen wobei der ganz kleine eher was für Kinder ohne Platzangst ist ;-) Sonst tolle Qualität und super bequem und angenehme Belegschaft. Leckeres Popcorn und ein paar gute Snacks. Habe schon einige schlimm kleine Kinos gesehen. Das kleine Hildener ist wirklich unter aller Sau... sauberkeit gleich Null und noch weniger, Snacks schimmelig und Preise zu hoch, unfreundliche Angestellte und und und... Dafür hat dieses Kleine gemütliche Ding echt 5 Sterne verdient. Preise sind Manierlich und Sauberkeit ist auch sehr gut. Freue mich immer dort hinein zu gehen.
Von: Goorilla am: 10.10.12
Tolle, modernste digitale Projektionstechnik, versteckt hinter einem schlichten Eingang. Mehr Sein als Schein.

« 1 2 3 4 5 »

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope